Willkommen bei Wildpflanzen
Suchen:
Wildpflanzen Portal
Hauptmenü
Wildblumen im Porträt
Register der Wildpflanzen
Fachfirmen
Impressum

Wildpflanzen für Garten und Landschaft
hier erhältlich

Verbascum nigrum – Dunkle Königskerze
Druckversion   Druckversion
Verbascum nigrum – Dunkle Königskerze Verbascum nigrum – Dunkle Königskerze

Familie Scrophulariaceae - Braunwurzgewächse
Mehrjährige Staude
Höhe 50-150cm, gelbe Blüten mit violettwolligen Staubfäden von Juni bis August
Bezugsquellen

Weitere Namen: Schwarze Königskerze, Schwarzes Wollkraut, Schwarzwolliges Wollkraut



Natürliches Vorkommen

Mitteleuropa, Sibirien
In Waldschlägen, auf Dämmen, Schutt und an Böschungen und Wegen. Ruderalpflanze.
An frischen und sonnigen Standorten. Auf lockeren, humosen, meist basen- und nährstoffreichen Lehmböden

Ziemlich selten vorkommend



Verbascum nigrum – Dunkle Königskerze Verwendung im Garten

Anders als die anderen Arten der Gattung Verbascum liebt V.nigrum weniger trockene Standorte. Bevorzugt frische bis sommertrockene, sonnige bis halbschattige, nicht zu saure Plätze. Zur Beetbepflanzung, an Weg- und Gebüschsäumen oder für Ruderalstandorte (Schuttplätze, Schotterrasen, Pflasterfugen). Bevorzugt lockeren, durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Boden. Wegen der tief reichenden Pfahlwurzeln nicht geeignet für Töpfe und Schalen. Bildet an zusagendem Standort Jungpflanzen durch Sämlinge. Sehr schöne Sommerblume. Reizvolle Schnittblume für Wildblumensträuße.

Gärtnerische Vermehrung: Mittels Aussaat von März bis September als Warmkeimer



Bedeutung in der Medizin

Wirkungsweise: Schleimlösend, auswurffördernd, beruhigend für Magen- und Darmschleimhaut.
Enthält Schleimstoffe, Saponine, Bitterstoff, Farbstoffe und geringe Mengen an ätherischen Ölen und Zucker. Verwendbare Pflanzenteile: Frische Blüten von Juni bis August. Zubereitung als Aufguss (guter Erkältungstee) oder alkoholischer Auszug (nach Verordnung des Arztes).


Hinweis...




Copyright © Wildstauden.de 1996-2015
Powered & hosted by RCE::HH © RCE
CMS is licensed under the GNU GPL