Willkommen bei Wildpflanzen
Suchen:
Wildpflanzen Portal
Hauptmenü
Wildblumen im Porträt
Register der Wildpflanzen
Fachfirmen
Impressum

Wildpflanzen für Garten und Landschaft
hier erhältlich

Verbascum densiflorum (thapsiforme) – Großblütige Königskerze
Druckversion   Druckversion
Verbascum densiflorum (thapsiforme) – Großblütige Königskerze Verbascum densiflorum (thapsiforme) – Großblütige Königskerze

Familie Scrophulariaceae - Braunwurzgewächse
Zweijährige Pflanze
Höhe 30-200cm, gelbe Blüten von Juli bis September

Bezugsquellen

Weitere Namen: Große Königskerze, Wollblume



Natürliches Vorkommen

Mittel- bis Südeuropa, Kaukasus, NW-Afrika.
In sonnigen Waldlichtungen, an Böschungen, Wegrändern und in Ruderalgesellschaften. Pionierpflanze.
An trockenen und sonnigen Standorten. Auf nährstoffreichen, durchlässigen, gern auch kalkhaltigen Lehmböden.

Zerstreut vorkommend


Verbascum densiflorum (thapsiforme) – Großblütige Königskerze Verwendung im Garten

Bevorzugt trockene bis frische, sonnige, nicht zu saure Plätze. Zur Beetbepflanzung, an Gehölzsäumen und im Schotterrasen. Ruderalpflanze. Bevorzugt lockeren, durchlässigen, gern auch steinigen, aber nährstoffreichen Boden. Nicht geeignet für Töpfe oder Schalen (Pfahlwurzler). Die einzelne Pflanze ist meist nur kurzlebig (zweijährig), bildet jedoch an zusagendem Standort viele Jungpflanzen durch Sämlinge (ca. 200 Blüten je Pflanze; jede einzelne reife Fruchtkapsel enthält schon ca. 300 Samen...). Sehr schöne, stattliche Sommerblume. Wird gern von Hummeln, Bienen und Schmetterlingen besucht.

Gärtnerische Vermehrung: Mittels Aussaat von März bis September als Warmkeimer.
Keimt problemlos und schnell.
Bedeutung in der Medizin

Wirkungsweise: Schleimlösend, auswurffördernd, beruhigend für Magen- und Darmschleimhaut.
Enthält Schleimstoffe, Saponine, Bitterstoff, Farbstoffe und geringe Mengen an ätherischen Ölen und Zucker. Verwendbare Pflanzenteile: Frische Blüten von Juli bis September. Zubereitung als Aufguss (guter Erkältungstee) oder alkoholischer Auszug (nach Verordnung des Arztes).


Hinweis...




Copyright © Wildstauden.de 1996-2015
Powered & hosted by RCE::HH © RCE
CMS is licensed under the GNU GPL